Welchen Platz belegt der FSV Reinberg I am Ende der Spielzeit 2016/2017?




 

Wer wird Staffelsieger der Landesklasse II?







 

Welchen Platz belegt der FSV Reinberg II am Ende der Spielzeit 2016/2017?




 

Wer wird Staffelsieger der Kreisklasse Ost?







 

Wer wird Deutscher Meister 2016/2017?







 
2. Mannschaft PDF
Sonntag, den 28. Mai 2017 um 13:02 Uhr

Reserve mit starkem Heimauftritt

Am 24. Spieltag der Kreisklasse Ost empfang die zweite Mannschaft des FSV Reinberg den SV Blau-Weiß Neubrandenburg II auf eigenem Rasen. Dabei war die Manke-Elf über die gesamte Spielzeit das bessere Team und siegte am Ende deutlich mit 6:0. Vom Anpfiff weg lief die Partie eigentlich nur in Richtung des Gäste-Tores. Die größte Chance zur Führung hatte Angreifer Ricardo Hoddow in Spielminute 16. Seine Direktabnahme im Anschluss an einen Einwurf wurde allerdings klasse vom gegnerischen Keeper pariert. Zehn Minuten vor der Pause machte es der FSV in Person von Christopher Martin besser. Nach Vorarbeit von Thomas Zamzow lief er allein auf das Gehäuse zu und netzte überlegt zum 1:0 ein.

Gleich nach dem Wiederbeginn hatten die Reinberger die große Chance zum zweiten Treffer. Ein Gäste-Akteur konnte einen Versuch von Daniel Stöck jedoch gerade noch von der Linie kratzen. Kurz darauf war aber der Wille der Vier-Tore-Städter gebrochen. Routinier Ricardo Hoddow stellte mit einem Doppelschlag alle Weichen auf Sieg (55./65.). Erst traf er mit der Pike in den Winkel, dann vollendete er eine Bülow-Vorarbeit frei vor dem Tor. In Spielminute 68 baute Daniel Stöck die Führung nach einer starken Einzelaktion prompt auf 4:0 aus. In der Folgezeit ließen die Gastgeber auch weiterhin nicht locker und erzielten noch zwei weitere Tore. Sieben Minuten vor dem Ende schlenzte Außenverteidiger Sebastian Kramer das Leder herrlich in die rechte Ecke. Mit dem Abpfiff stellte der agile Daniel Stöck aus spitzem Winkel den 6:0-Endstand her. Somit kehrt der FSV II nach zwei schlechteren Spielen zurück in die Erfolgsspur und zeigte eine starke Mannschaftsleistung.

Zum Aufgebot des FSV Reinberg II zählten: Im Tor Rohloff, Matthes, Koop, Kramer, Rohde, Meyen, Zamzow (ab 53. Bülow), Martin, Fritzsche, Stöck, sowie Hoddow

 
1. Mannschaft PDF
Samstag, den 20. Mai 2017 um 17:23 Uhr

Reinberg siegt im Kellerduell

Der FSV Reinberg kann doch noch gewinnen. Am Samstag gastierte die Elf von Trainer Frank Rohloff beim Schlusslicht SV Murchin/Rubkow. Dabei drehten die Reinberger einen Zwei-Tore-Rückstand und siegten am Ende verdient mit 2:3. Vor dem Anpfiff sah die Lage allerdings nicht gut aus. Ohne Wechselspieler angereist und mit Coach Rohloff im Tor gingen die Gäste in die Begegnung. Als es dann nach 25 Minuten schon zwei Mal im FSV-Gehäuse geklingelt hat, schien die Partie bereits gelaufen. Bei beiden Gegentreffern trafen die Hausherren im Anschluss an stark vorgetragene Konter. Doch die Reinberger gaben sich nicht auf. In der Folgezeit war man das aktivere Team und erspielte sich gute Möglichkeiten. Steffen Wolff scheiterte aus Nahdistanz gleich doppelt am gegnerischen Keeper. So musste kurz vor der Pause eine Standardsituation her. Angreifer Chris Rohloff zirkelte in der Aktion einen Freistoss aus 20 Metern Entfernung unter die Latte und erzielte den wichtigen Anschluss.

Zu Beginn der zweiten Hälfte hatten die Reinberger Glück, dass die Murchiner ihren Torgelegenheiten nicht zur Vorentscheidung nutzen konnten. Aushilfskeeper und Spielertrainer Frank Rohloff vereitelte das dritte Gegentor gleich mehrfach in höchster Not. Auf der Gegenseite wurden die Gäste aber wieder stärker. In Spielminute 61 schickte Steffen Wolff Tobias Stuth auf Reisen, der überlegt zum Ausgleich einschieben konnte. Nur acht Minuten später folgte die Entscheidung in diesem umkämpften Duell. Stürmer Florian Häbel hämmerte eine Flanke von Eric Rohloff per Volleyschuss unhaltbar ins Netz und brachte sein Team so auf die Siegerstraße. Bei den Reinbergern schwanden nun nach und nach die Kräfte. Die FSV-Defensive um Abwehrchef Eric Papke hielt allerdings bis zum Schluspfiff stand. Die Gäste feiern somit ihren ersten Rückrundensieg und bewiesen nach einer langen Durststrecke eine tolle Moral.

Zum Aufgebot des FSV Reinberg zählten: Im Tor F. Rohloff, Sodmann, Papke, Dokter, Borchardt, Steltner, Stuth, E. Rohloff, Wolff, Häbel, sowie Ch. Rohloff

 
Geburtstage PDF
Montag, den 30. Juli 2007 um 00:49 Uhr

Geburtstage im Juni 2017

Name Geburtsdatum Mannschaft Alter
Alex Volkmann
04.06.1995
2. Mannschaft
22
Christian Wolff
24.06.1982 2. Mannschaft
35
Stefan Manke 24.06.1988 2. Mannschaft 29
Robert Manke 25.06.1986 Trainer 2. Mannschaft 31
Oliver Stöck 30.06.1993 2. Mannschaft 24
 


Landesklasse Staffel II

So, 04. Jun 2017 14:00 Uhr
FSV Reinberg
FSV Reinberg
: SV Motor Eggesin
SV Motor Eggesin
Saisonstatistik
Landesklasse Staffel II
  Heim   Gesamt Auswärts
     P
1   SV Siedenbollentin SV Siedenbollentin 27
2   SV Rollwitz SV Rollwitz 21
3   Pasewalker FV Pasewalker FV 20
4   VfB Pommern Löcknitz VfB Pommern Löcknitz 18
5   SV Sturmv. Lubmin SV Sturmv. Lubmin 18
6   FC Rot/Weiß Wolgast FC Rot/Weiß Wolgast 17
7   Einh. Ueckermünde II Einh. Ueckermünde II 16
8   FC Insel Usedom FC Insel Usedom 15
9   FV Aubau Jatznick FV Aubau Jatznick 15
10   SV Motor Eggesin SV Motor Eggesin 14
11   SV Ducherow SV Ducherow 13
12   SV Murchin/ Rubkow SV Murchin/ Rubkow 4
13   FSV Reinberg FSV Reinberg 4
14   SV G/W Ferdinandshof SV G/W Ferdinandshof 0
     P
1   SV Siedenbollentin SV Siedenbollentin 48
2   VfB Pommern Löcknitz VfB Pommern Löcknitz 37
3   FC Insel Usedom FC Insel Usedom 34
4   SV Rollwitz SV Rollwitz 34
5   SV Sturmv. Lubmin SV Sturmv. Lubmin 33
6   Pasewalker FV Pasewalker FV 33
7   Einh. Ueckermünde II Einh. Ueckermünde II 31
8   FC Rot/Weiß Wolgast FC Rot/Weiß Wolgast 28
9   FV Aubau Jatznick FV Aubau Jatznick 27
10   SV Motor Eggesin SV Motor Eggesin 26
11   SV Ducherow SV Ducherow 24
12   FSV Reinberg FSV Reinberg 17
13   SV Murchin/ Rubkow SV Murchin/ Rubkow 5
14   SV G/W Ferdinandshof SV G/W Ferdinandshof 0
     P
1   SV Siedenbollentin SV Siedenbollentin 21
2   FC Insel Usedom FC Insel Usedom 19
3   VfB Pommern Löcknitz VfB Pommern Löcknitz 19
4   SV Sturmv. Lubmin SV Sturmv. Lubmin 15
5   Einh. Ueckermünde II Einh. Ueckermünde II 15
6   Pasewalker FV Pasewalker FV 13
7   SV Rollwitz SV Rollwitz 13
8   FSV Reinberg FSV Reinberg 13
9   FV Aubau Jatznick FV Aubau Jatznick 12
10   SV Motor Eggesin SV Motor Eggesin 12
11   FC Rot/Weiß Wolgast FC Rot/Weiß Wolgast 11
12   SV Ducherow SV Ducherow 11
13   SV Murchin/ Rubkow SV Murchin/ Rubkow 1
14   SV G/W Ferdinandshof SV G/W Ferdinandshof 0

Kreisklasse Ost

So, 11. Jun 2017 10:00 Uhr
SV Siedenbollentin II
SV Siedenbollentin II
: FSV Reinberg II
FSV Reinberg II
Saisonstatistik
Kreisklasse Ost
  Heim   Gesamt Auswärts
     P
1   SV Siedenbollentin II SV Siedenbollentin II 31
2   SG Groß Quassow SG Groß Quassow 28
3   SV Schönhausen 93 SV Schönhausen 93 26
4   SV Burg Stargard 09 II SV Burg Stargard 09 II 23
5   MSV Groß Miltzow II MSV Groß Miltzow II 19
6   FSV Reinberg II FSV Reinberg II 18
7   SV 17hundert Grapzow SV 17hundert Grapzow 16
8   SV Viktoria Salow II SV Viktoria Salow II 14
9   Köllner SV 90 Köllner SV 90 13
10   SV B/W Nbdg. II SV B/W Nbdg. II 13
11   SV 1950 Chemnitz II SV 1950 Chemnitz II 11
12   SV Chemie Nbdg. II SV Chemie Nbdg. II 9
13   SV Cölpin II SV Cölpin II 6
     P
1   SV Siedenbollentin II SV Siedenbollentin II 60
2   SV Schönhausen 93 SV Schönhausen 93 43
3   SG Groß Quassow SG Groß Quassow 43
4   SV Burg Stargard 09 II SV Burg Stargard 09 II 42
5   MSV Groß Miltzow II MSV Groß Miltzow II 38
6   FSV Reinberg II FSV Reinberg II 35
7   SV 17hundert Grapzow SV 17hundert Grapzow 28
8   SV 1950 Chemnitz II SV 1950 Chemnitz II 25
9   SV B/W Nbdg. II SV B/W Nbdg. II 25
10   Köllner SV 90 Köllner SV 90 24
11   SV Viktoria Salow II SV Viktoria Salow II 24
12   SV Chemie Nbdg. II SV Chemie Nbdg. II 10
13   SV Cölpin II SV Cölpin II 6
     P
1   SV Siedenbollentin II SV Siedenbollentin II 29
2   SV Burg Stargard 09 II SV Burg Stargard 09 II 19
3   MSV Groß Miltzow II MSV Groß Miltzow II 19
4   SV Schönhausen 93 SV Schönhausen 93 17
5   FSV Reinberg II FSV Reinberg II 17
6   SG Groß Quassow SG Groß Quassow 15
7   SV 1950 Chemnitz II SV 1950 Chemnitz II 14
8   SV 17hundert Grapzow SV 17hundert Grapzow 12
9   SV B/W Nbdg. II SV B/W Nbdg. II 12
10   Köllner SV 90 Köllner SV 90 11
11   SV Viktoria Salow II SV Viktoria Salow II 10
12   SV Chemie Nbdg. II SV Chemie Nbdg. II 1
13   SV Cölpin II SV Cölpin II 0